Münchner Runde
Ihr Expertenforum zur Kanalsanierung

 

Mit Fachwissen Vertrauen gewinnen

  • Expertenforum für das informierte Fachpublikum
  • Beleuchtet Hintergründe, Strategien und Zukunftsaussichten
  • Treffpunkt für den Meinungsaustausch zwischen Auftraggeber, Planer und Auftragnehmer
  • Legt Wert auf einen kontroversen Dialog zwischen Spezialisten des Fachgebietes
  • Bietet mit einer interessanten Fachausstellung rund um das Thema Kanalsanierung einen hohen Informationsgehalt

Das Thema der Kanalsanierung - mit allen angrenzenden Bereichen - ist zu einem nachhaltigen  Wirtschaftsbereich geworden. Keine Kommune und mittlerweile auch kaum ein privater Hausbesitzer kommt umhin, sich mit der Umsetzung der allgemein gültigen Rechtslage zu beschäftigen. Die Folgen der investitionsstarken Bauwerke  im Untergrund werden immer deutlicher: Je eher und je gründlicher das Thema der Instandhaltung angegangen wird, um so eher sind finanzielle Explosionen vermeidbar.

Die Münchner Runde besticht durch die Präsentation und Diskussion aktueller Themen zum Fachbereich der Kanalsanierung auf fachlich hohem Niveau. Die besondere Berücksichtigung regionaler Erfahrungen gilt als Markenzeichen. Das aufmerksame und kritische Fachpublikum trägt wesentlich zum Charakter und Verlauf der Veranstaltung bei. Die positive Grundstimmung und die gelassene Atmosphäre schaffen Vertrauen für die Zusammenarbeit zwischen Kanalnetzbetreiber, Planer und Auftragnehmer.

Im Rückblick auf die letzten Veranstaltungen erwies sich die Doppelmoderation unter Leitung von Prof. Wolfgang Günthert (DWA-Vizepräsident) als spannend und abwechslungsreich. Das Fachpublikum wurde unmittelbar angesprochen und einbezogen – die Voraussetzung für einen gewinnbringenden Erfahrungsaustausch. Die Besucher und Aussteller zeigten sich in der Meinungsumfrage sehr zufrieden. Die Benotung der Vorträge und Randbedingungen erreicht seit 2011 Bestniveau. Ehrliches Lob und Kritik sind die  Voraussetzung für die Gestaltung der Folgeveranstaltung.

Für die aktuelle Münchner Runde können im Vorfeld jederzeit auch Wunschthemen eingereicht werden. Das kompetente Kreativteam übernimmt dabei die inhaltliche Steuerung.

Die Münchner Runde überzeugt insgesamt durch ihr bewährtes Konzept:

Aktuelle Themen, regionale Bezüge, authentische Vorträge - unter spannender Moderation.

Die Münchner Runde konnte exklusiv alle wichtigen Institutionen Bayerns für die Unterstützung gewinnen. Das Kreativteam bedankt sich auf diesem Wege bei allen Förderern und Mitgestaltern.